Mai 22, 2022

Der Sinn einer Renderfarm

Eine Renderfarm ist sehr wichtig, wenn man größere Dateien render möchte. Auf dem eigenen Computer würde die Berechnung von den Einzelbildern viel zu lange dauern. Es benötigt also eine große Rechenleistung, die nicht jeder Computer hat. Selbst wenn man eine komplexe, private Renderfarm bei sich zuhause installieren möchte, sind die Kosten vorab meistens schon ziemlich hoch, dass es sich nicht lohnen würde. Das CPU Rendering wird einem bei Render4you einfach gemacht. Man kann sich ganz einfach seine Kosten vorab ausrechnen und schauen, wie viel das eigene Renderprojekt kosten würde. Es gibt einen Kostenrechner auf Render4you, mit dem man sich einen Überblick über die möglichen Kosten verschaffen kann. Dies ist auch einfach. Wenn man mit den Kosten einverstanden ist, kann man seine Dateien in die Cloud online hochladen, wo dann die Magie beginnt. Die gleiche Berechnung, die auf dem eigenen Computer mehrere Tage dauern würde, dauert bei einer kommerziellen Renderfarm wenige Stunden. Frühere hatte ich auch auf meinem eigenen Computer die 3D Einzelbilder berechnend und hatte immer Angst, dass mein Computer, aufgrund der großen Rechenleistung, überhitzt. Jetzt brauche ich keine Angst mehr haben.

Das Interface online ist auch ganz einfach zu verwenden. Dies war für mich besonders wichtig, denn nicht desto trotz sind solche Vorgänge nicht ganz einfach. Und wenn tatsächlich Schwierigkeiten aufkommen sollten, kann man immer den hochklassigen Kundenservice von Render4you in Anspruch nehmen. Die qualifizierten Mitarbeiter können einem immer weiterhelfen, entweder per E-Mail oder auch via Skype. Man braucht sich also keine Sorgen machen, dass etwas schief geht und sich ganz entspannt zurücklehnen. Im Großen und Ganzen kann ich diesen Anbieter weiterempfehlen. Vom Produkt bis zum Kundenservice und der Abwicklung ist alles sehr gut organisiert und erstklassig programmiert.